Flashbanner

Sonntag, 6. März 2016

Osterlandgymnasium gewinnt Hallenturnier DFA- Cup

Anfang März nahmen die besten Fußballer des Osterlandgymnasiums Gera beim traditionellen 11. Hallenturnier der 5. und 6. Klassen, organisiert durch die Regelschule Ronneburg, in Ronneburg teil. 

Dabei wetteiferten die angetretenen 5 Mannschaften erstmals um den DFA Wanderpokal. 

Im Turniermodus ‚Jeder gegen Jeden‘ traf das Osterlandgymnasium im 1. Spiel auf die Ostschule Gera. In einem engen Match gewann unser Team durch ein Tor von Robin Sachse mit 1:0.

Im 2. Spiel gegen das Liebe- Gymnasium Gera wurde ein klarer 4:0 Sieg durch Tore von Marvin Sonntag, Maurice Kuschel- Fromm und Colin Franke (2 Tore ) herausgespielt. 

In den verbleibenden Spielen gegen die beiden Teams der RS Ronneburg konnten die Osterländer mit 1:0 bzw. 5:0 klar die Oberhand behalten. 

Somit hielten die Spieler des Osterlandgymnasiums Gera den neuen Wanderpokal bei der Siegerehrung in den Händen. 

Eingesetzte Spieler: Luca Hopfmann (Torwart), Maurice Kuschel- Fromm (1 Tor), Robin Sachse (2 Tore), Marvin Sonntag (1 Tor), Colin Franke (5 Tore), Jonas Lampke (1Tor) und Cedric Rust. 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg! 

M. Schnelle