Flashbanner

Dienstag, 20. Oktober 2015

Osterländer Fußballer der Jahrgänge 2002- 2004 bei Kreisfinale erfolgreich



Beim Kreisfinale ‚Jugend trainiert für Olympia‘ im Fußball konnten die Jungen der Jahrgänge 2002-2004 erneut ihre Klasse unter Beweis stellen. Nach dem Pokalgewinn im Vorjahr wurde durch klare Siege gegen die Lessingschule Greiz (16:0) sowie gegen die RS Greiz- Pohlitz (3:0)die Titelverteidigung  auf Kleinfeld sichergestellt. Den Erfolg errangen: Simon Ackermann, Niklas Franke, Niklas Tucholka, Paul Kutzner, Adrian Steffen, Colin Franke und Luca Hopfmann.

Herzlichen Glückwunsch!
 



Die Schüler der Jahrgänge 2004 – 2006 kämpften ebenfalls aufopferungsvoll gegen ihre Gegner vom Gymnasium Greiz. Dabei erzielte Maurice Kuschel-Fromm zwei  sehenswerte Treffer. Letztendlich reichten diese Tore nicht zum Pokalerfolg und das Spiel ging mit 2:4 verloren.
M. Schnelle